Hier finden Sie uns

Borgwaldt & Partner

Galgengraben 5

90574 Roßtal

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

09127-597 2166

09127-597 2002

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

PI-Wasser Standsystem

Füllvolumen

Fülltank: 5 Liter

Spendertank: 5,5 Liter

Größe/Abmessungen

Höhe:42,3 cm

Breite: 22,5 cm

Tiefe: 32,5 cm

Gewicht: 3 kg

Verwendete Materialien:

PI-Materialien, Magma-Mineralsteine,

recycelbarer, lebensmittelechter 

Polymerkunststoff, Magnet-Technologie

 

  • Einfache Bedienung, innovative Technologie 
  • Filtration zur Reduzierung von Kontaminanten zertifiziert 
  • Mineralien geben dem Wasser einen basischen und gesunden pH-Wert 
  • Filtrationsprozess vermindert das Oxidations- Reduktionspotential 
  • 1.200-Gauß- Magneten (natürliche Ionisierung OHNE Strom)
  • LED-Anzeige für den Filteraustausch 
  • Nonstop Nachfüllbar!
  • Ausgezeichnet mit dem goldenen Gütesiegel der Water Quality Association
  • Garantiert keine Umkehrosmose!

 

Brutto-Preis (inkl. MwSt.) 320,50 €

Ersatzfilter können über uns, mit einem vierteljährlichen Filterabo, statt für 45,55 für

NUR 38,70  bezogen werden.

 

Der neue Pi-Watersystem besticht durch einen modernen, kompakten Aufbau und raffinierte Schwerkraftsysteme sowie durch ein einzigartiges mehrstufiges Filtersystem, in dem unter anderem Pi-Keramiken zum Einsatz kommen, welche dem Wasser einen basischen pH-Wert verleihen und gleichzeitig kontaminierende Stoffe entfernen.  Ein ausgeglichenes Säure-Base-Gleichgewicht ist für die Erhaltung des Wohlbefindens unerlässlich – eine typische moderne Ernährung und Lebensweise kann jedoch zu Übersäuerung führen. Basisches Wasser mit einem niedrigen Oxidations-Reduktionspotential (ORP) kann dazu beitragen, das Gleichgewicht wiederherzustellen und den Körper bei der Abwehr von Krankheiten zu unterstützen. Das auf dem Prinzip der Schwerkraft basierende Sickersystem erzeugt einen natürlichen Strudeleffekt, während das 1.200 Gauß starke permanent Magnetfeld dazu beiträgt, Feststoffablagerungen zu vermeiden und das Wasser wie in der Natur minus-ionisiert.  Dieses Pi-Wassersystem ist ausgezeichnet mit dem begehrten goldenen Gütesiegel der Water Quality Association, dem internationalen Verband für Wasserqualität. Dieser weltweit anerkannte Verband verleiht sein goldenes Siegel nur Wassersystemen, die beim Entfernen von vielerlei Trinkwasserverunreinigungen den Industriestandards bezüglich Leistung, Kapazität und Zuverlässigkeit entsprechen oder diese übertreffen.

 

Pi-Water Standsystem Filtereinsatz

Der Filtereinsatz besitzt im oberen Bereich der Filtersäule zwei Vorfilter aus lebensmittel-echten Poly(ethylenterephthalat)-Fasern. In der ersten Filterstufe kommen Bio-Aktivkohle, alkalisierende Filtermedien und biologische Ionenaustauschharze zum Einsatz. Die zweite Filterstufe besteht aus

einem Filtermedium aus natürlichenTonbällen, Silber- Biobällen und Mineralbällen; dieser Filter enthält kolloidales Silber, welches alle von aussen eingeführten Bakterien und Keime abtötet. Die dritte Filterstufe enthält Quarzsand und ein KDF-Filtermedium (KDF – Kinetic Degradation Fluxion), welches das Wasser mittels einer natürlichen elektrochemischen Reaktion reinigt.

 

Pi-Watersytem® Mineralsteine

Die Mineralsteine (welche aus Vorkommen unterhalb des Meeresspiegels – in 4.000 Fuß Tiefe - in der Nähe einer koreanischen Insel stammen) enthalten unterschiedliche Silikatmineralien, die bei der Erzeugung des mineralienreichen Pi- Wassers eine wichtige Rolle spielen.   Pi-Watersystem LED-Anzeige  Die LED-Anzeige zum Filteraustausch bezieht sich auf die Durchflussrate des Wassers durch den Zapfhahn – das System misst, wie viele Liter Wasser gefiltert wurden. Leuchtet die Anzeige Grün, erfolgt der Betrieb des Systems mit optimaler Leistung. Leuchtet die Anzeige Rot, hat das System bereits ca. 900-1.000 Liter Wasser gefiltert und das Filterset sollte ausgetauscht werden.

 

Auszeichnung 

Dieses Pi-Waterstandsystem wurde in den USA mit dem goldenen Gütesiegel der Water Quality Association als einziges Pi-Wasserstandsystem ausgezeichnet.

 

Pi-Watersytem Schnellübersicht  

Innovative Filtertechnologie: Filtration zur Reduzierung von Kontaminanten wurde zertifiziert – für reineres, besseres Wasser.  Pi-Technologie: Pi-Technologie setzt natürliche Mineralien zu, passt den pH-Wert zum Ausgleich des Säure-Base-Gleichgewichts an und trägt durch Ionisierung des Wassers zum Schutz vor Oxidation bei.

 

Magnettechnologie: Ein kreisförmiges, permanentes und natürliches Magnetfeld beugt der Verklumpung vor.

 

Kompaktes Design: Das Gerät findet auf der Arbeitsplatte in der kleinsten Küche Platz. 

 

Schwerkraftprinzip: Weder Strom- noch Wasseranschluss des Geräts sind erforderlich.

 

Wirtschaftlich: Das System bietet eine praktische und kostengünstige Alternative zu sämtlichen ungesunden Flaschenwasser (PET/Glas), Weichmacher- und keimbelastete Plastikkannenfilter, bedenklichen künstlichen bzw. elektromagnetischen Ionisierer und zu sehr bedenklichen Umkehrosmosesystemen, deren Wasser nachweislich sehr ungesund ist.

 

Umweltfreundlich: Das Produkt besteht aus recycelbaren lebensmittelechten Kunststoffen, die keine Chemikalien an das Wasser abgeben. (BPA-frei!) 

Der Gehalt an Verunreinigungen und weiteren Substanzen, der durch dieses Wasser-aufbereitungsSystem reduziert werden kann, ist nicht notwendigerweise in Ihrem Wasser vorhanden. Das Produkt ist ausschließlich für die Verwendung mit Wasser aus der kommunalen Trinkwasserversorgung bzw. mikrobiologisch unbedenklichen Wasserquellen gedacht.

 

Unverbindlicher Kaufpreis: NUR 314,95 Euro brutto; zzgl. 9,50 Euro Versandkosten (innerhalb Deutschlands!) Mehr Infos und Details per Tel. 09127-597 2166. Ersatzfilter können über uns, mit einem vierteljährlichen Filterabo, statt für 40,00 zzgl. 9,50 € Versand, für NUR 42,65 € inkl. Versand bezogen werden. (NUR in Deutschland per Lastschrift möglich!) Die laufenden Kosten betragen dabei ca. nur 2,5 Cent pro Liter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borgwaldt & Partner