Hier finden Sie uns

Borgwaldt & Partner

Galgengraben 5

90574 Roßtal

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

09127-597 2166

09127-597 2002

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

MAUNAWAI® Peka 10 Hausanlage Kalkschutz

790,- € inkl. MwSt.

 

PiConnect Hausanlage "Peka 10" Kalkschutz

Peka ist eine Wasserfilteranlage für einzelne Häuser, mehrere Wohneinheiten oder für industrielle Anwendungen. Es kann sowohl Stadt- als auch Brunnenwasser gefiltert werden. Bei der Filterung von Brunnenwasser empfehlen wir eine vorherige Wasseranalyse, um die Anlage optimal anpassen zu können.

Für beste Wasserqualität lassen sich 2-4 Filtermodule ganz nach Ihren wünschen kombinieren. Kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne!

Alle Filterteile  sind NSF®-zertifiziert.

Wasserleistung

Die Wasserleistung ist von Ihrem Wasserdruck abhängig.
Das Peka System senkt den ankommenden Wasserdruck um ca 0,5 bar.

Peka 10“ ca. 30-40 l/min.

Peka 20“ ca. 50-60 l/min.

Peka 30“ ca. 80-90 l/min.

 

Wasserkalkschutzfilter

chemiefreier Kalkschutz dank Biotechnologie

Filtermaterial: Keramikgranulat mit einer speziellen Oberfläche, ähnlich
wie bei Muscheln und Korallen.

Vorteile
•Mineralien bleiben im Wasser enthalten
•das Wasser bleibt chemisch unverändert
•ohne Salz-Tableten
•ohne Ionentauscher
•ohne Strom
•ohne Abwasser
•Verminderung von Kalkablagerungen
•keine anhaftenden Kalkablagerungen an getrockneten Flächen
•Abbau alter Kalkablagerungen in Rohren und Geräten
•Aufbau einer Schutzschicht in den Rohren
•wartungsfreie Technik

chemiefreier Kalkschutz

Ohne Salz-Tabletten,  ohne Strom

Die Kalkfilterpatrone nutzt Keramikgranulat mit einer speziell codierten Oberfläche, um den Prozess der heterogenen Katalyse in Gang zu setzen. Ein ähnliches Verfahren kann man in der Natur bei Muscheln und Korallen beobachten.
Das Leitungswasser umströmt das Granulat. Auf der Granulatoberfläche bilden sich automatisch und innerhalb von Sekunden kleine sogenannten „Impfkristalle“ von wenigen zehntausendstel Millimetern.
Die im Wasser schwimmenden Impfkristalle werden in alle Leitungen und angeschlossenen Geräte mitgeführt. Sie fangen den Kalk ein und dieser haftet so im behandelten Wasser nirgendwo mehr an.

Das Wasser wird in seiner chemischen Zusammensetzung nicht verändert.

Da die Mineralien im Wasser erhalten bleiben, ändert sich der Messwert von TDS Geräten unter Umständen nicht.

 

Nutzung: Bei ein Nutzung mit Trinkwasser ohne grobe Sedimente hält das Katalysator- Granulat ca. 3-5 Jahre. Durch grobe Verunreinigungen des Wassers kann sich die Oberfläche des Granulates zusetzen und einen früheren Austausch erforderlich machen.

In diesem Falle empfehlen wir eine Vorfilterung des Wassers mit unserem Grundfilter. Für optimale Qulität und maximale Nutzungsdauer des Kalkschutz-Filters sollte zusätzlich auch der Maunawai Intensivfilter vorgeschaltet werden.

Wechselintervall: ca. 3-5 Jahre, abhängig von Ihrer Wasserqualität.

Kosten der Kalkschutz-Filterpatronen: 599,-€ (für3-5 Jahre)

Maße und Gewicht von Peka 10" Gehäuse:

Gesamthöhe: 360mm (bis Oberkante Entlüftungsventil)
Durchmesser: 295 mm (Gehäusekopf mit Anschlussnippel)
Leergewicht: 2,4 kg

Wenn Sie Informationen zu den größeren Versionen wünschen, kontaktieren Sie unser Service Büro, wir beraten Sie gerne!